Lara Edtmüller

Studiert Internationale Beziehungen im 5. Semester

Steht auf Platz 1 der Liste offene Fachschaftenliste (unabhängig und für alle)

Hey allerseits,
An was für einer Uni wollt ihr studieren? Ich möchte an einer weltoffenen, nachhaltigkeitsorientierten Uni studieren, die sich auch für eine kritische Selbstreflektion mit Gender und Rassismus einsetzt. So ein Ort sollte die TU Dresden werden! Letztes Jahr habe ich bereits an der Ausarbeitung der klimapolitischen Forderungen und eines Konzepts für ein Green Office an der TU Dresden mitgewirkt. Insofern ist es mir ein großes Anliegen, den Wunsch nach mehr Klimagerechtigkeit und Nachhaltigkeit, den viele von euch privat, im Alltag oder auf Demos äußern, auch an der Uni zu verankern und darauf hinzuwirken, dass

  • die klimapolitischen Forderungen des StuRa umgesetzt werden
  • ein Green Office an der TU etabliert wird, das klimapolitische Akteure an der Uni vernetzt
  • es eine Kommission Umwelt gibt, die wichtige Beschlüsse für mehr Umwelt- und Klimaschutz an der TU treffen kann
Außerdem bin ich überzeugt, dass den Vorstellungen und Wünschen von uns Studierenden auf unserem Campus viel mehr Platz eingeräumt werden sollte - im wahrsten Sinne des Wortes. Weil ich mir aber auch gute Lehre, Digitalisierung und Weltoffenheit wichtig sind, wollen Lutz, Jessica, Paul und ich gemeinsam als #progressiveKoalition für euch in den Senat!